Start:

CYBER JUGZ 2.0 - Festival für Digitales

Du bist zwischen 14 und 20 Jahre alt?
Vom 24. bis zum 26. Januar 2020 findet die zweite CYBER JUGZ 2.0 statt.
Check in ist am Freitag, den 24.01. von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Check out ist am Sonntag, den 26.01. 18:00 Uhr

Jeder dritte Mensch spielt Digital, Musik wird mithilfe von digitalen Medien produziert, fast jeder Jugendliche hat einen Instagram Account, YouTube Videos aus allen Lebensbereichen werden erstellt und in das Netz gestellt, digitale Kunst spielt eine immer größere Rolle und immer mehr Menschen wollen verstehen, wie man das Ganze eigentlich herstellt!

Trailer

In Workshops geben Expert*innen ihr Wissen zu verschiedensten digitalen Themen an euch weiter!
Dabei ist es egal, ob ihr erste Schritte auf einem Gebiet machen möchtet oder schon selbst Nachwuchs-Profis seid.
Auf über 1000qm steht euch im Open Space unterschiedlichstes Material zur Verfügung, um an eigenen Projekten zu arbeiten, Ideen aus den Workshops weiter zu spinnen oder einfach mal ungewöhnliche digitale Möglichkeiten auszuprobieren. Bei Bedarf stehen euch qualifizierte Mitarbeiter*innen zur Seite.
In drei Tagen und zwei Nächten rocken wir die Cyber Jugz 2.0!
Das Festival für Digitales bietet Raum zum Ausprobieren und mitgestalten, zum Machen und vernetzen.
Dabei könnt ihr euer Können erweitern und mit anderen teilen. Auf einer Bühne finden zahlreiche kleine und größere Events statt.
Lasst euch überraschen!

Gäste und Partner*innen

Wir lieben, was wir tun, und wir tun es mit Leidenschaft. Wir schätzen das Experimentieren, die Neugestaltung der Botschaft und die intelligenten Anreize.

Belinda.A

Sängerin, YouTuberin

Christian "Cizzah" Schon

Moderator

Cinemars

Produktionsfirma, Video

Daniel Gourski

DJ und Producer, Musik

hello world

FJMK, Coding & Making

Nikita Grigoriev

Producer, Musik

Timo 'Praii' Gruneisen

Fifa Pro Gamer / SK Gaming

TBA

weitere Gäste folgen...

Programm

Laser Tag

In der Skatehalle die zu den AbenteuerHallenKALK gehört (Halle59) wird in der Nacht Laser Tag gespielt. Wir bilden Teams und starten ein Turnier.

  • In der Nacht
  • Halle59, Skatehalle

E-Sports

In unserem Gaming Raum könnt ihr aktuelle Spiele miteinander Spielen und Testen. Turniere dürfen auf dem Festival aber auch nicht fehlen, wir haben mehrere Formate für euch vorbereitet.

  • t.b.a.
  • Gaming Raum / Bühne

Game Design

Schon mal ein Spiel selbst erfunden und erstellt? Nein..? Dann solltest du definitiv den Game Design Workshop besuchen!

  • t.b.a.
  • Gaming Raum

Cosplay

Cosplay ist eine in Japan geprägte Fanpraxis, die in den 1990er Jahren mit dem Manga- und Animeboom auch in die USA und nach Europa kam. Beim Cosplay stellt der Teilnehmer eine Figur aus Manga, Anime, Film, Videospiel oder anderen Medien durch Kostüm und Verhalten möglichst originalgetreu dar. Probiere es doch mal aus..

  • t.b.a.
  • Open Space

Retro Gaming

Retro Gaming, ihr wolltet schon immer mal sehen, wie eure Eltern gespielt haben? Probiert es aus!

  • OpenSpace
  • Retro Gaming Ecke

Recording

Die Geräusche der AbenteuerHallenKALK aufnehmen und zu Beats und Sounds verwandeln? Kein Problem! Daniel Gourski wird euch in einem Workshop zeigen wie das funktioniert. Im OpenSpace könnt ihr dann an euren Ideen weiterarbeiten. Vielleicht wird es ja ein ganz neuer Track..?

  • t.b.a.
  • Musik Raum

Ableton Live

In einem Workshop lernt ihr, wie die DAW (Digital Audio Workstation) funktioniert und wie ihr damit arbeiten könnt. Im OpenSpace habt ihr dann die Möglichkeit an euren Projekten weiterzuarbeiten oder neue anzufangen.

  • t.b.a.
  • Musik Raum

Producing

Im OpenSpace stehen euch erfahrene Dozenten zur Seite und unterstützen euch bei euren Produktionen und setzen gemeinsam mit euch, eure Ideen um.

  • OpenSpace
  • Musik Raum

Mashups / Cover

Mit Belinda.A könnt ihr eure eigenen Mashups und Cover Singen, wenn ihr möchtet nehmen wir das ganze auf und machen daraus etwas ganz neues.

  • t.b.a.
  • Musik Raum

Makerspace

Eine Oase der Technik! Für Dich! Hier kannst du alles ausprobieren, kreativ werden, tüfteln, basteln, coden, hacken. Komm vorbei!

  • t.b.a.
  • OpenSpace

BOOM BOT TURNIER

Was passiert wenn 6 Roboter mit zwölf Luftballons und sechs Nadeln aufeinander zurasen? BOOOOOM (so wie Mario Kart, halt nur in geil)

  • 21:00 Uhr
  • OpenSpace

Roboterwerkstatt

In der Roboterwerkstatt könnt ihr eigene kleine tanzende Mini-Roboter selbst bauen und designen.

  • t.b.a.
  • Workshop

I <3 Löten

Blink, blink - leucht, leucht. Wir lieben löten! Und deshalb löten wir voller Liebe kleine, blinkende Herzen.

  • t.b.a.
  • Workshop

How to 3D Druck

Minecraft-Bauwerke, Kunst, Ersatzteile, Schmuck und Gadgets - das und noch viel mehr könnt ihr ganz einfach selber ausdrucken. Wir zeigen euch, wie es geht. Und den ersten Druck nehmt ihr gleich mit nach Hause!

  • t.b.a.
  • Workshop

Bau deine virtuelle Welt

Im Workshop erschafft ihr eine virtuelle Realität, in der ihr bestimmt, wie’s läuft!

  • t.b.a.
  • Workshop

Uhrenmacher

tik tok tik tok - build your clock - eine Uhr der andren Art...

  • t.b.a.
  • Workshop

How to Dash

Trainingslager für das ultimative BOOM BOT TURNIER um 21.00 Uhr

  • t.b.a.
  • Workshop

Wearables

Blinketasche, smartes Shirt und was du dir sonst noch vorstellen kannst- mach sie selbst!

  • t.b.a.
  • Workshop

Clips & Videos drehen

Drehe kleine Clips oder ganze Filme! Völlig egal welche Idee du hast, wir setzen deine Idee mit dir um. Lerne neue Perspektiven und worauf du achten musst um deinen gewünschten Effekt zu erzielen.

  • t.b.a.
  • OpenSpace

Video Bearbeitung und schneiden

Die gedrehten Videos so schneiden wie im Kino? Wie bekommst du den Effekt bzw. Look hin wie in den ganzen Spielfilmen? Worauf ist zu machten? Probiere es aus, wir stehen dir zur Seite.

  • t.b.a.
  • Foto / Video Raum

Lightpainting

Mit Licht malen.. hört sich doch cool an, hast du es auch schon mal gemacht? Probiert es aus!

  • t.b.a.
  • Foto / Video Raum

Fotografie

Wie funktioniert eine Kamera was ist der unterschied zwischen einer DSLR und einer DSLM? Fragen über fragen... bei uns kannst du einige deiner fragen klären!

  • t.b.a.
  • Foto / Video Raum

Kamera einstellungen und Funktionen

Wie funktioniert eine Kamera? Wie stelle ich diese ein um das gewünschte Ergebnis zu bekommen...? Lass es dir erklären und probiere es aus.

  • t.b.a.
  • Foto / Video Raum

Let´s Plays aufnehmen

Let´s Plays aufnehmen ist so einfach wie nie! Warum Streamen so viele menschen und was ist das besondere daran? Oder lass uns doch einfach deine Streaming Karriere starten.

  • t.b.a.
  • Gaming Raum

Unsere Unterstützer*innen und Partner*innen, die uns bei der Ausrichtung dieses Festivals unterstützen!

Möchten Sie Sponsor werden? Kontaktieren Sie uns

Festival Tickets

Sichere dir jetzt deinen Platz beim Festival für Digitales.
Achtung, die Plätze sind begrenzt - also schnell sein!
45€
24.01. - 26.01.2020
Festival Ticket inkl. Übernachtung, Vollverpflegung und pädagogischer Betreuung
Ticket sichern

Faqs

Ja, du kannst bis zu fünf Tickets gleichzeitig bestellen. Doch bitte kläre vorher ab, ob du berechtigt bist, Tickets für deine Freunde mitzubestellen (wir benötigen das Einverständnis der Eltern).
Es wäre sehr schade, wenn du nachts nachhause wollen würdest, aber auch dies ist möglich. Gib dies einfach bei der Ticketbestellung mit an.
Wir haben leider keine Tagestickets für das Festival.
Ja, grundlegend ist es möglich dein eigenes Equipment mitzubringen. Bitte beachte aber, dass deine Privaten Gegenstände nicht versichert sind. Wir empfehlen dir, deine Privaten Gegenstände vor dem Festival zu beschriften.

Fragen?

Anfahrt

So findest du den Weg zum Festival für Digitales in den AbenteuerHallenKALK
ANFAHRT MIT DEN ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN

Aus Richtung Innenstadt kommend mit der Linie 9 oder Linie 1 bis zur U-Bahn Haltestelle Kapelle Kalk. Von dort aus gehen Sie in die Wiersbergstraße bis Sie zu dem ehemaligen Eingangstor von KHD kommen. Wenn sie weitergehen sehen Sie auf der rechten Seite die AbenteuerHallenKALK.

ANFAHRT MIT DEM AUTO

Für das Navigationssystem: Christian-Sünner-Straße.8, 51103 Köln

Aus Richtung Innenstadt oder von der Autobahn kommend, folgen Sie den Schildern „Köln Arcaden“. Fahren Sie an den „Köln Arcaden“ vorbei und biegen Sie bei der nächsten Möglichkeit rechts in die Rolshoverstaße ab. Fahren Sie diese bis zur nächsten Ampelanlage und biegen Sie dann links in die Dillenburgerstraße ein. Fahren Sie am Kreisverkehr gerade- aus, um nach ca. 300 Metern links in die Christian-Sünner- Straße einzubiegen.

Aus Richtung Höhenberg kommend, biegen Sie von der Kalker Hauptstraße nach links in die Kapellenstraße ein. Nach ca. 500 Metern können Sie nach rechts in die Heinrich-Bützler- Straße abbiegen. Wenn Sie diese Straße durchfahren treffen Sie genau auf die AbenteuerHallenKALK.

Create your account